Aktiv und individuell

Das Imbodehuus in St.Gallen mit seinen 27 Wohn- und Arbeitsplätzen war 1994 in der Ostschweiz die erste Institution für Menschen mit einer Körperbehinderung. 

Ein Team unterstützt die Klient:innen bei der Gestaltung des Lebens. Es stehen Einzelzimmer mit Balkon zur Verfügung. Im Rahmen der Tagesstruktur werden die individuellen Fähigkeiten gefördert und weiterentwickelt. 

Freiwillige unterstützen die Klient:innen bei der Freizeitgestaltung. Sie besuchen gemeinsam kulturelle und sportliche Anlässe, machen Ausflüge oder gehen einkaufen.

Willkommen im Imbodehuus

Aus dem OVWB


Agenda

10.12.2022 10.12.2022

Haus Selun

Am Samstag, 10. Dezember 2022 findet in den Gassen von Tscherlach der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt statt. Lokale Aussteller präsentieren ihre kreativen und meist...[mehr]

10.12.2022 10.12.2022

Samstag 10. Dezember 2022 • 9 bis 16 Uhr • bei der Post Brühltor (Waaghaus)

Wir sind einen Tag lang mit unserer vielseitigen Produktepalette zmitzt in der Stadt – am Rande des St.Galler Adventsmarkts.Kommen Sie auf einen Sprung vorbei? Wir freuen uns auf...[mehr]